Ausbildung zur Lebensfreude – werde Freedance-LehrerIn

Die Tanzwoche, die dein Leben verändert –
voraussichtlich Sommer/Herbst 2020

Was lerne ich in der Ausbildung:

  • Freie und ökonomische Bewegung in Verbindung mit Ihrer Anatomie und Vorstellungskraft
    (Eric Franklin)
  • Heilsame Kraft wird in den Bewegungen durch die fünf Elemente erweitert: Das Beflügelnde der Luft, das Fließende des Wassers, das leidenschaftliche des Feuers, das Verwurzelnde der Erde, das Kraftvolle des Metalls.
  • Auf der Rhythmus-Welle der Musik im Unterricht zu gleiten
  • Bewegung mit Leichtigkeit durch individuelle „Gangschaltung“ zu vermitteln.
  • Kreative Freiheit und Begeisterungspotential weiter zu entwickeln.

Ausbildungsverlauf:

  • Sechstägige Ausbildung voraussichtlich täglich in der Zeit von 9 – 17 Uhr
    Nach diesen sechs intensiven Tagen sind Sie zertifizierte Cumulus-Freedance-Lehrerin und berechtigt, Freedance-Kurse abzuhalten.
  • Dreiwöchige Umsetzzeit. Nach der Ausbildung halten Sie drei Sternstunden und üben in der eigenen Gruppe die in den sechs Tagen erlernte Session
  • 5 Session-Updates: Sie werden ein Jahr lang durch laufende Update-Termine begleitet. Diese Termine sind voraussichtlich immer am letzten Sonntag der Monate November, Jänner, März, Mai und September jeweils von 10 bis ca 16 Uhr. Dort können Sie ihre Schrittabfolge ständig verbessern, werden von der Freedance-Lehrerin die das Update abhält gut gecoacht für etwaige Verbesserungen und können dort die Gemeinschaft und Warmherzigkeit der Freedance-Family erspüren.

Es gibt dann laufend neue wunderbare Sessions mit 12 neuen Songs und neuen Bewegungsabfolgen, die bei jedem Update für € 18,- bis € 68,- zu erwerben sind.

Die jährliche Mitgliedschaft beträgt € 70,-. Wir freuen uns sehr, wenn unsere Freedance-Family wachsen darf.

  • Die Kosten für die Ausbildung betragen – wie auch schon bei uns allen die wir die unbeschreibliche Ausbildungszeit sehr genossen haben, € 1.200,-. Es wird einen Spezial-Early bird-Preis geben.  Sichern Sie sich also rechtzeitig Ihren Platz. Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl. Die Anmeldung erfolgt nach Reihung.
  • Anmeldeschluss wird noch bekannt gegeben.

Mögliche Arbeitsfelder:

Bei Bildungseinrichtungen, an Volkshochschulen, für Firmen, Unis, Schulen, in Fittness-Centern, Sport-Hotels, Kuranstalten, Spas, Volkshäusern, Parks oder im eigenen Berufsfeld und vieles mehr.

Sind Sie bereit für den Tanz Ihres Lebens?

Informieren Sie sich über Freedance, die Ausbildung und sichern Sie sich Ihren Ausbildungsplatz unter freedance@andrea-stelzer.at oder direkt beim Entwickler von Freedance, Christoph Schmid, der die Ausbildung zum garantiert unvergesslichen Erlebnis machen wird unter christoph.schmid@me.com.